European Spallation Source (ESS) vertraut auf MIGUA Fugenprofile

Das ESS (European Spallation Centre) hat die Aufgabe, Neutronenstrahlen für die Wissenschaft zu erzeugen. Wissenschaftler, Ingenieure, Projektmanager, und Bauherren geben derzeit ihr Bestes für den Aufbau dieser leistungsstärksten Neutronenquelle der Welt. Das ESS wird zukünftig die Basis für weitere wichtige Entdeckungen in der Nanotechnologie, in Life Science, Pharma, Werkstofftechnik, und der Experimentalphysik ermöglichen.

Darum sind wir bei MIGUA stolz darauf, an diesem bemerkenswerten Bauvorhaben in Lund, Schweden teilzuhaben. Mit der Unterstützung unseres erfolgreichen schwedischen Vertriebspartners, GLIM, gelang es MIGUA, den Auftrag für die Lieferung von Fugenprofilen mit besonders hoher mechanischer Belastbarkeit zu gewinnen. Erfahren Sie mehr unter: ess