Kolloqium für Architekten, Planer und Sachverständige

Die Unterbringung von den rund 46 Mio zugelassenen Fahrzeugen in Parkbauten ist ein Thema von wachsender Bedeutung. Auch wandeln sich die Anforderungen der Betreiber und Nutzer. Ziel dieser renommierten Veranstaltung ist der interdisziplinäre Wissensaustausch mit den Schwerpunkten Elektromobilität, Konstruktion sowie Instandhaltung. Dipl. Ing. Stephan Sinz, Leiter Produkt- und Innovationsmanagement bei MIGUA, unterstützt diesen Wissensaustausch am 4. Februar mit einem Fachvortrag  'Wassermanagement in Parkbauten – Fugensysteme und Rinnen, Planung und Ausführung'.

Melden Sie sich gern hier an